Ernennung von Judith Mehl zum Director of Engagement, Communications and Institutional Affairs der Luminess Group

Paris, am 12 - Die Luminess-Gruppe, ein bedeutender digitaler Akteur und führend im Bereich BPO as a Service, hat gerade Judith Mehl zur Direktorin für Engagement, Kommunikation und institutionelle Angelegenheiten der Gruppe ernannt.
 
Diese Ernennung unterstreicht die Bedeutung für die Gruppe, CSR sowohl national als auch international zu einer strategischen Säule ihrer Entwicklung zu machen. Luminess, ein führender Akteur im Bereich BPO as a Service, dessen Kerngeschäft die Verarbeitung der Daten seiner Kunden ist, stellt ethische Daten in den Mittelpunkt seiner CSR-Strategie, mit einer Reihe von Anforderungen, die weit über das hinausgehen, was die Vorschriften vorschreiben und wofür alle seine Kunden, Partner und Mitarbeiter. Der Konzern stellt offensichtlich Frauen und Männer in den Mittelpunkt seines Systems, den Reichtum des Unternehmens, ohne die die technologische Entwicklung nicht stattfinden könnte. Als französisches ETI mit internationalem Einfluss nimmt es die Bedeutung des Themas Souveränität voll und ganz wahr und trägt über seine lokalen Wurzeln und seine Partnerschaften zur Entwicklung der Wirtschaft in den Gebieten bei, in denen es präsent ist. Schließlich stellt die Umweltsäule die andere Achse ihrer CSR-Strategie dar, individuelle und kollektive Herausforderungen, die Gruppe engagiert sich stark für die Themen ihres COXNUMX-Fußabdrucks und ihres Energieverbrauchs, verbunden mit ihrer eigenen Aktivität, aber auch mit der Mobilität.

Digitales Vertrauen, Sicherheit, Datenethik, Mensch und Umwelt sind allesamt wichtige Themen für die Gesellschaft, da sie die tragenden Säulen der CSR-Strategie der Gruppe sind.
Die Ernennung von Judith Mehl wird es ermöglichen, die erwarteten Standards weiter zu gehen und die Gruppe bei der Berücksichtigung sozialer, ökologischer und gesellschaftlicher Belange anzuleiten.
 
Die Luminess-Gruppe verpflichtet sich daher, eine verantwortungsbewusste Führungspersönlichkeit zu sein und alle Anstrengungen zu unternehmen, um sie einzusetzen. Die Engagement-Strategie, die durch diese neue Position gewährleistet wird, muss sich auf alle Ebenen des Unternehmens, die Beziehungen zu seinen Partnern und zu seinen Kunden auswirken und Folgendes ermöglichen:

  • Die besten Standards in Bezug auf soziale, gesellschaftliche und ökologische Verantwortung zu definieren;
  • Antizipieren Sie Markterwartungen;
  • Binden Sie alle Mitarbeiter in diesen Prozess ein;
  • Abstimmung mit Partnern in diesen Fragen.


Zur Durchführung ihrer Missionen wird sich Judith Mehl funktional auf sie verlassen Christoph Lasseron, Qualitätsmanager und sein Team. Als neu ernannter Botschafter für Energienüchternheit wird letzterer die zukünftigen Projektteams koordinieren, die eingerichtet werden, um die Transversalität des „Engagement & CSR“-Ansatzes in der gesamten Gruppe sicherzustellen.

 

« Es liegt in der Verantwortung der Unternehmen, Umweltbelange dringend zu berücksichtigen. Als großer digitaler Akteur in Frankreich müssen wir in Bezug auf die Wirkung unserer Tätigkeit vorbildlich sein. »

Judith MEHL
Direktor für Engagement, Kommunikation und öffentliche Angelegenheiten

Über Luminess:  Als wichtiger Akteur im digitalen Ökosystem beschäftigt die Luminess-Gruppe weltweit fast 1 Mitarbeiter, davon 500 in Frankreich, und ist in sieben Ländern, darunter Frankreich und den Vereinigten Staaten, niedergelassen. Als Leader von „BPO as a Service“ stützt sich dieses französische ETI auf seine Geschäftsexpertise, um Lösungen anzubieten, die an die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst sind und es Ihnen so ermöglichen, ihr Kundenversprechen zu sublimieren. Als weltweit führendes Unternehmen in der Patentbearbeitung kombiniert Luminess menschliche Überwachung und Technologie, indem es sein Fachwissen in verschiedenen Geschäftsbereichen wie Banken, Gesundheitswesen, geistigem Eigentum und dem öffentlichen Sektor einsetzt. BPO, IA, RPA, Prozessautomatisierung in Verbindung mit menschlicher Überwachung unserer gesamten Arbeitsabläufe sorgen für ein hohes Maß an Zufriedenheit bei der Einhaltung von Sicherheits- und Compliance-Regeln.

www.luminess.eu

Pressekontakte:


Judith Mehl - 06 99 13 78 13 - jmehl@luminess.eu


Justine Martinelli - 06 84 14 22 33 - jmartinelli@luminess.eu

Teile diesen Artikel